02.09.2016

Herbstliche herzliche Grüße

Bei meiner heutigen Karte
muss ich sofort an meine Kindheit denken.
An den Herbstwochenenden war ich immer 
mit meinen Eltern und meinem Bruder
Pilze suchen.
 War so ne schöne Zeit.




Minikärtchen, Holz, Textstempel und Igelstanze
aus der Erlebniswelt

Das Blatt habe ich von unserem Hopfenbusch im Garten.
Durch die BigShot gedreht
...
Das ergibt diesen tollen Effekt.
Gesehen bei Christine.


Schaut mal in der Erlebniswelt vorbei
Es gibt soooo schöne neue Sachen.

Ich geh mal stöbern ... shoppen.

Bis bald.
 
  

Kommentare:

  1. Superschick! Ich war früher immer mit meinen Großeltern in den Pilzen... ;) GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön ist deine Herbstkarte geworden. Süß ist der kleine Igel!
    Diese Technik die uns Christine und jetzt auch du zeigst ist wirklich toll, habe auch die letzten Tage mit jeglichen Blümchen und Blättern gespielt ;-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte gefällt mir soo gut!
    Und die Idee mit den Blättern muss ich heute gleich mal ausprobieren... Bin dann mal im Garten ;-)
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  4. Eine Hammerkarte! Pilze drücken so schön den Herbst aus.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  5. Eine Hammerkarte! Pilze drücken so schön den Herbst aus.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alexandra,

    eine so schöne zarte & positive Karte! Eine bezaubernde Karte um den Herbst zu begrüßen. Schön, dass Du mit dieser Karte die Erinnerungen an deine Kindheit in Verbindung bringst.

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, liebe Alexandra, ich liebe den Herbst und mußte auch sofort ans Pilzesuchen früher, als wir noch klein waren, denken. Eine tolle Idee übrigends, ein echtes Blatt als Stempel zu verwenden.
    Irgendwo habe ich gelesen, das du in "DD" wohnst? Stimmt das?
    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen